Bei uns kostet ein Kitten CHF 1700.-.CHF

                    Egal, welche Farbe: Jede Katze ist schön- auf ihre eigene Art,

                                deswegen kosten bei mir auch alle gleich viel 

                             egal ob schwarz, weiss, silber oder gold-braun.

 

                                   Wenn Sie sich bei uns für Geschwisterchen entscheiden,

                                     dann gewähren wir Ihnen einen Family-Rabatt,

                                     da wir unsere Schützlinge natürlich sehr gern

                                     gemeinsam aufwachsen und leben wüssten.

 

Wenn Sie sich bei uns für Bengal Kitten entscheiden,kann ich Ihnen bei meinen Kitten garantieren:

 

•   die Eltern der Kitten sind gesund, geimpft,und natürlich FIV, Leukose und FIP negativ,kontrolliert durch einen schweizer Tierarzt; sie haben eine

•   Impfpässe mit allen Impfungen

•   von der Geburt an wird die Entwicklung der Kitten

(Gesundheit; Gewicht; Ernährung usw.) beobachtet

•    die Kitten haben einen Schweizer Heimtierausweiss (Impfpass) mit Einträgen aller Impfungen,Katzenseuche/Katzenschnupfen & Leukose sowie einen Stammbaum vom 

•   alleKatzen sind gechippt und haben auf Wunsch für ausländische Käufer alle notwendigen

•   Impfungen für den Grenzübertritt

•   Abgabebereit sind die Kitten ab der 12. Woche.Haustierarzt regelmässig kontrolliert

•   ich garantiere absolut gut erzogene, an Sauberkeit gewöhnte, freundliche, an Menschen, Kinder und Haustiere gewöhnte Katzen

•   sollte es Ihnen irgendwann nicht mehr möglich sein, die Katze zu halten (Krankheit; Tod; Umzug usw.) nehme ich die Katze in jedem Alter zurück

•   Sie können jederzeit (unbegrenzt) bei mir Rückfragen oder sich über Katzenprobleme beraten lassen

 

 

Sich für ein Kätzchen zu entscheiden ist ein wichtiger Schritt - immerhin wird es ein Familienmitglied für die nächsten 15 Jahre sein.

Wenn wir uns für eine Waschmaschine oder ein Auto entscheiden, legen wir zumeist auch sehr viel Wert auf Qualität. Oftmals stellen wir vorher Vergleiche an, bevor wir eine Entscheidung treffen.

Dabei handelt es sich bei Geräten um Konsumgüter, die zumeist in gleichbleibender Qualität von verschiedenen Händlern angeboten werden.

 

Kätzchen sind aber keine Konsumgüter, und es gibt sehr grosse Unterschiede zwischen seriösen, verantwortungsvollen Züchtern und sogenannten Vermehrern, die keinen Wert auf ein verantwortungsvolles Zuchtprogramm legen.

Daher bitte ich Sie, sich ausreichend Zeit für die Entscheidung zu nehmen, von welchem Züchter Sie ein Kitten nehmen möchten. Kaufen Sie nur dort ein Kitten, wo Sie einen guten Gesamteindruck von der Zucht bekommen.

 

Bei einem seriösen Züchter können Sie alle Tiere sehen. Die Wohnung oder das Haus sind sauber - in einem Züchterhaushalt wird es nicht klinisch rein sein, aber Sauberkeit ist sehr wichtig um eine gesunde Aufzucht gewährleisten zu können.

Es gibt ausrechend Futter und Trinkmöglichkeiten, sowie genügend Katzentoiletten.

Auch Spielmöglichkeiten und Kratzbaume sollten ausreichend vorhanden sein.

Die Katzen sollten ein normales Sozialverhalten zeigen - es werden nicht sofort alle Tiere auf Sie zustürmen um Sie zu begrüssen, das macht unser Hund, aber wenn während Ihres Besuches alle Katzen unter dem Sofa sitzen und sich keine blicken lässt, spricht das nicht unbedingt für einen vertrauensvollen Charakter der Katzen.

 

                                                            Noch eine Bitte zum Schluss:

Besuchen Sie pro Tag immer nur eine Zucht.

 Jungtiere haben noch kein fertig ausgereiftes  Immunsystem

und Sie könnten Bakterien (z.B. unter den Fingernägeln) mitbringen

     die die Kleinen krank werden lassen.

Viren kann man nicht sehen aber man kann sie weitertragen.

Danke für Ihr Verständnis!

Goldworthy bengals
DSC_3363.jpg
DSC_3321.jpg
DSC_2172.jpg